Umgang mit Waffen und Munition

§ 2 WaffG Grundsätze des Umgangs

§ 2 Grundsätze des Umgangs mit Waffen oder Munition, Waffenliste1)

  1. Der Umgang mit Waffen oder Munition ist nur Personen gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  2. Der Umgang mit Waffen oder Munition, die in der Anlage 2 (Waffenliste) Abschnitt 2 zu diesem Gesetz genannt sind, bedarf der Erlaubnis.
  3. Der Umgang mit Waffen oder Munition, die in der Anlage 2 Abschnitt 1 zu diesem Gesetz genannt sind, ist verboten.
  4. Waffen oder Munition, mit denen der Umgang ganz oder teilweise von der Erlaubnispflicht oder von einem Verbot ausgenommen ist, sind in der Anlage 2 Abschnitt 1 und 2 genannt. Ferner sind in der Anlage 2 Abschnitt 3 die Waffen und Munition genannt, auf die dieses Gesetz ganz oder teilweise nicht anzuwenden ist.
ska/content/recht/umgang.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/08 21:39 von Christian Michael
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0